Home

Neuerungen in der Steuererklärung 2021

  

 

  

  

 

  

  

 

Das Steuerjahr 2021 bringt folgende Neuerungen:

 

1. Höhere Beiträge an die Säule 3a

 

Der Steuerabzug im Rahmen der gebundenen Selbstvorsorge (Säule 3a) beträgt im Steuerjahr 2021 neu: 

  • Höchstabzug Säule 3a für Steuerpflichtige mit 2. Säule Fr. 6 883.–

  • Höchstabzug Säule 3a für Steuerpflichtige ohne 2. Säule Fr. 34 416.–

Die Höchstabzüge bilden zugleich die massgeblichen Einzahlungslimiten (Rundschreiben der ESTV vom 22. Oktober 2020).

 

Für spezifische Neuerungen betreffend die Kantons- und Gemeindesteuern besuchen Sie am besten die Homepage der Steuerverwaltung Ihres Kantons

 

 

Für Fragen steht Ihnen das Diskussionsforum zur Verfügung. Feed